F-Secure Rettungs CD 3.0

F-Secure hat jetzt eine neue Version 3.0 ihrer Rettungs CD heraus gebracht. Es ist eine LiveCD, die die Linux Version des Viren Scanners enthält. Wenn eine Internet Verbindung besteht (DHCP) werden die Virus Signaturen automatisch upgedatet; sie können aber auch per USB Stick aktualisiert werden. Es werden alle vorhandenen Partitionen gescannt; gefundenen Viren werden umbenannt (.virus). Mittels der LiveCD werden auch Rootkits erkannt. Obwohl es eine auf Linux basierende Scheibe ist sie natürlich ganz besonders für die Windows Benutzer gedacht und interessant. Hier die Ankündigung; die 153 MB grosse ISO einschliesslich Anleitung gibt es hier. (leider nur in englischer Sprache).

Eine Antwort to “F-Secure Rettungs CD 3.0”

  1. Rainer Fischer Says:

    Aus den Release Notes ergibt sich, dass
    die F-Secure Rescue CD 3.0 auf
    Knoppix 5.3.1 beruht.

    Die letzte Version von Knoppicillin (Heise-Verlag)
    ist m.W. von Heft 26/2007 der Zeitschrift c´t.

    Rainer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: