Ein ganz neuer Filehoster: Anyhub

Dieser Filehoster ist brandneu. Es wurden bisher noch weniger als 3000 Dateien hochgeladen. Aber das könnte sich schnell ändern, denn dieser Dienst aus Australien bietet an, dass man Dateien bis zu einer Grösse von 10 GB hochladen kann. Der Dienst ist kostenlos und man braucht sich auch gar nicht zu registrieren. Obwohl eine Registrierung (nur Benutzername, Passwort) den Vorteil bringt, dass man sich die Download-Links nicht abspeichern muss, sondern seine Dateien in einer Liste sehen kann. Beim Upload sollte man aber nicht vergessen „Privat“ anzuwählen, weil sonst die Dateien offen in der Statistik erscheinen und von jedermann herunter geladen werden könnten. Wer will kann Anyhub ja mal ausprobieren.

Wie es allerdings mit der Zuverlässigkeit aussieht, das muss sich erst noch erweisen. Jedenfalls war der Server bei meinem letzten Versuch nicht erreichbar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: