Linux Mint 9 „Isadora“ ist fertig

Dass ja Ubuntu 10.04 bei mir nicht gerade Begeisterung ausgelöst hat, habe ich ja bereits geschrieben. Und dass ich auf verschiedene Derivate warte, die sich in der Vergangenheit als die besseren Alternativen erwiesen haben. Eines davon ist Linux Mint. Es hat von mir bisher gute Kritiken bekommen. Aber ich will mir die neue Version erst einmal genauer anschauen. Die beiden Versionen (32- und 64-bit) passen nicht mehr auf eine CD; konsequenter Weise hat man deshalb die neue Gnome-Version jetzt als DVDs (ca. 760 MB) heraus gebracht. Mehr Infos zu Mint 9 und auch zu den Neuerungen gibt es hier. Ich werde es mir auf jeden Fall mal anschauen; der Download läuft.

Advertisements

2 Antworten to “Linux Mint 9 „Isadora“ ist fertig”

  1. chaconne Says:

    Immer noch für mich die beste Linux-Distro – alles funktioniert auf Anhieb ohne großes
    Gefriemel ( WLAN, Codecs usw. ). Bootet superschnell und läßt sich alleine oder neben Windows mit mint4win als 2. Betriebssystem installieren. Hervorragende Arbeit !

  2. Rudis Says:

    Puppy Linux 5 auch http://www.golem.de/1005/75234.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: