Virtual Box 3.2.0

Neu ist diesmal nicht nur die Versionsnummer, sondern auch der Name. Nach dem Kauf von Sun durch Oracle heisst die VBox jetzt „Oracle VM VirtualBox“. Ausserdem ist es diesmal ein grösseres Update, wie uns das Changelog zeigt. Noch experimentell ist die Unterstützung für Mac OS X Gäste. Neu ist das „Memory-Ballooning“, was bedeutet, dass man das zugewiesene RAM einer VM ändern kann, während sie läuft. Mit „Page Fusion“ lässt sich RAM für ähnliche Gäste (nur Windows) gemeinsam nutzen. Mit „CPU hot-plugging“ lassen sich die virtuellen CPUs verändern (nur Linux-Gäste). Und es gibt noch einige weitere neue Funktionen, die dazu dienen die VMs zu verändern während sie laufen. Und es wurden wie immer auch eine Fehler beseitigt. Für Anfänger interessant dürfte sein, dass die VBox jetzt bereits aus der Eingabe des Namens darauf schliesst, um welchen Typ von Gast es sich handeln könnte.
Leider ist nach einem Update der VBox auf 3.2.0 auch wiederum ein Update der Gasterweiterungen in den einzelnen VMs fällig oder zumindest empfehlenswert.

Advertisements

2 Antworten to “Virtual Box 3.2.0”

  1. Va Says:

    Ist so ziemlich das vierte oder fünfte Update in letzter Zeit und immer Neuinstall….mus man viel Freizeit haben…

    • lotharf Says:

      Da verstehst du was etwas miss. Neu installieren muss man gar nichts, auch wenn man ein Update durchführt. Nur wenn man updatet, dann sollte man auch die Gasterweiterungen der VBox für die virtuellen Maschinen in diesen updaten.
      Aber da es sich nicht um Sicherheits-Updates handelt, kann man natürlich seine alte Version durchaus beibehalten, wenn sie einwandfrei läuft. Ich habe auch schon mehrere Versionen ausgelassen (wegen des Aufwandes).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: