Clonezilla-Live 1.2.5-17

Clonezilla ist eine Live CD zum Sichern und Restoren von Partitionen oder ganzen Platten. Unterstützt werden die Filesysteme ext2, ext3, reiserfs, xfs, jfs, sowie FAT, NTFS. In diesen Fällen werden nur die benutzten Blöcke kopiert. Bei anderen Filesystemen werden die Partitionen komplett gesichert. Ausser den Versionen „Stable“ und „Testing“, die auf Debian basieren, gibt es schon seit einiger Zeit auch eine Version „Clonezilla Alternative“. Diese basiert auf Ubuntu Karmic und bietet dadurch eine bessere Hardware Unterstützung. Neu ist jetzt clonezilla-live-testing auf der Basis vom Debian Sid  (ISO 123 MB). Eine Anleitung zur Bedienung von Clonezilla findet man auf der Seite Screenshots (vom 3. Bild abwärts); es gibt hier auch ein Video-Tutorial. Man sollte allerdings zumindest wissen, was sda1 oder sdb5 bedeutet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: