Ostpreussen könnte evtl. zu Deutschland gehören

Zumindest der nördliche Teil mit der Hauptstadt Kaliningrad (ehemals Königsberg), der jetzt zu Russland gehört. Nach einem Geheim-Dokument, über das nun der Spiegel berichtet, habe die damalige (noch) Sowjetunion im Jahre 1990 im Zuge der Verhandlungen zur deutschen Einheit angeboten, auch dieses Gebiet mit in diese Verhandlungen einzubeziehen. Die Bundesregierung habe jedoch dankend abgelehnt; man sei nicht interessiert.

Advertisements

3 Antworten to “Ostpreussen könnte evtl. zu Deutschland gehören”

  1. Rudis Says:

    Ich kenne jede menge alte Leute die viel Heimweh nach ihrer alten Heimat haben. Mache Politiker gehören wegen Hochverrat angeklagt.

  2. Anonymous Says:

    Schade das die Deppen hier keine A-Bomben haben….

  3. Anonymous Says:

    ist so gemeint das gebietsansprüche nicht durchsetzbar sind wenn ein Staat nur traumatisierte Afghanistanrekruten zu bieten hat……also wozu über sowas noch nachdenken???

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: