Warum ich die Google News recht gerne mag

Nach so vielen negativen Artikeln über Google will ich heute doch mal einen positiven schreiben: über die Google News. Natürlich spiegeln diese zunächst mal die Themen wieder, über die in den grossen Zeitungen und im Fernsehen auch berichtet wird; also die sog. Mainstream-Medien. Man kann sich dann zu einem Thema seine Lieblings-Zeitung heraus suchen und dort den entsprechenden Artikel lesen. Ganz interessant kann es auch mal sein, wenn man dann den Link „Weitere 371 Artikel“ anklickt und dann mal weiter liest. Schnell wird man jedoch feststellen, dass man da nur einen Einheitsbrei vorfindet; ganz egal ob eine Zeitung sich so gibt als würde sie eher dem rechten oder dem linken politischen Spektrum zuneigen. Gibt es da gegensätzliche Meinungen? Bei kleinen unwichtigen Themen ja; bei den wichtigen Themen seltsamer Weise nein. Irgendwann kommt einem dann tatsächlich das Wort „Gleichschaltung“ in den Sinn.

Aber ich wollte ja etwas dazu sagen, was ich an den Google News gut finde. Manchmal findet man dort nämlich auch einen Link auf Internet Seiten, die Informationen vermitteln, wie man sie in den Mainstream Medien überhaupt nicht findet; halt eben alternative Seiten. Manchmal sind das auch Seiten, auf denen man dann sogar recht lange verweilt und weiter liest. Und manchmal stösst man auch auf Seiten, die man dann gerne in die Lesezeichen aufnimmt um ab und zu mal wieder rein zu schauen.

Und hier noch ein Zitat aus einem recht guten Artikel, den ich auf einer dieser oben genannten Seiten gefunden habe:
Es gibt einen Grund, warum Sie zwar jeden gottverdammten Tag von jeder Stadtverwaltung, jedem Konzern, jeder Landes- und Bundesbehörde über Kameras, Datendiebstahl und Überwachungsmassnahmen verfassungswidrig ausspioniert werden, aber alle diese sauberen Herrschaften Ihnen lauthals schreiend erklären, was Google doch für eine Datenkrake ist:
Google ist die einzige Krake, die Ihnen mehr gibt als Sie ihr geben. Diese Suchmaschine ist so ein fetter Konzern, dass er keine Angst vor Regierungen hat, sondern bietet die erste weltumspannende Möglichkeit kostenlos an Informationen zu gelangen – zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit. Das passt den ganzen Wegelagerern, Räubern, Betrügern und Monopolisten nicht, welche Sie bisher in aller Ruhe ausgeplündert haben.
Vielleicht sollten wir über diesen Aspekt doch auch mal etwas genauer nachdenken.

Advertisements

Eine Antwort to “Warum ich die Google News recht gerne mag”

  1. Anonymous Says:

    Hhhmm…naja aber der Piraterieakt dieser israelischen Todschießarmee wurde leider mehr als harmlos gleichgeschaltet………

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: