uTorrent für Linux soll kommen

uTorrent dürfte derzeit der populärste Bittorrent Client sein. Lange Zeit gab es nur eine Windows Version, kürzlich ist auch eine Version für den Mac erschienen. Nur die Linux Anwender stehen weiterhin im Regen. Bei einer Abstimmung auf der Idea Bank von uTorrent haben bisher immerhin 3776 Leute für eine Linux-Version gestimmt. Und diese soll jetzt in diesem Sommer auch kommen.

Advertisements

3 Antworten to “uTorrent für Linux soll kommen”

  1. Anonymous Says:

    aber dann hoffentlich keine über Version 2.0? Nach Version 1.61 portable petzen die was das Zeug hält an mind. 30 verschiedene Server….wozu ist noch nicht ganz klar aber denkbar….

    • Anonymous Says:

      äh mit petzen meine ich das alle Verbindungsdaten samt beteiligter Ip´s und größe der Dateien sowie Inhalt verteilt wird…..hängt wohl damit zusammen das der Programmierer von µtorrent zu dieser Zeit sein Kind an die kommerziellen verkauft hat(mußte?)……

  2. Anonymous Says:

    kommt hier gar kein Widerspruch???

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: