Facebook PrivacyDefender

Es dürfte ja wohl inzwischen überall bekannt sein, dass dieses Facebook mit den persönlichen Daten seiner Benutzer nicht gerade sorgsam umgeht. Wer es aber dennoch nicht fertig bringt, sich von diesen Dienst zu verabschieden, für den gibt es den Facebook PrivacyDefender. Er ermöglicht es, mit ein paar Mausklicks die Einstellungen zu ändern. In Ermangelung eines Facebook-Accounts kann ich das leider nicht ausprobieren.

Advertisements

2 Antworten to “Facebook PrivacyDefender”

  1. Heinz Says:

    Ich hab’s getan: Ich hab einfach den Account dichtgemacht. Bisher ohne irgendwelche Probleme 😉

    True Usership can wait!

  2. Anonymous Says:

    naja gibt bestimmt Leute die sich sonst nirgendwo darstellen können….hatte aber leider auch nie so einen Account…..deshalb mal den selber Schuld Joker ziehe….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: