Workrave 1.9.1

Heute habe ich mal ein etwas ungewöhnlicheres kleines Programm gefunden. Workrave dient dazu, RSI zu verhindern. Das RSI-Syndrom (Repetitive Strain Injury = Verletzung durch wiederkehrende Belastung) ist ein Krankheitsbild, wie es halt leider auch bei den meisten von uns auftreten kann. Es sind dies unspezifische Beschwerden wie Nacken-, Schulter-, Arm- und Handbeschwerden, die nach sich häufig wiederholenden Tätigkeiten auftreten. Betroffen sind besonders Personen, die nur geringen, aber sehr monotonen Belastungen (z. B. Computerarbeitsplatz) ausgesetzt sind. In letzterem Falle reichen dabei die häufigen stereotypen Bewegungen bei der Bedienung von Tastatur oder Computermaus aus, entsprechende Beschwerden auszulösen. Also der typische „Mausarm“.

Das Open Source Programm Workrave läuft im Hintergrund und erinnert den Benutzer daran, doch bei der Benutzung von Maus oder Tastatur in regelmässigen Abständen eine Pause einzulegen. Oder man kann auch ein Tageslimit festlegen. Eben damit es nicht zu einem RSI-Syndrom kommen kann. Von Workrave gibt es Versionen für Linux und Windows.

Advertisements

2 Antworten to “Workrave 1.9.1”

  1. Anonymous Says:

    Pause hin und her..ich hab mir angewöhnt mal links mal rechts zu sein und verschiedene Stellungen nicht nur im Bett anzunehmen oftmals auch vor den PC……

    • Anonymous Says:

      dabei sollte man bei der Anschaffung von Flachbild allerdings auf Verstellbarkeit (Höhe,Neigung) achten…sonst drohen von daher Augenschäden..oder krummer Buckel…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: