Vuvuzela Radio

Wer das Internet auch nur einigermassen kennt, der konnte natürlich darauf warten, dass so etwas einfach unbedingt kommen musste. Wer durch die Fernseh-Übertragungen noch nicht genug davon genervt ist, der kann sich hier den süssen Klang dieser Vuvuzelas den ganzen Tag lang rein ziehen.

Damit kann man dann auch sehr gut einen Vuvuzela-Filter ausprobieren. Diesen kann man realisieren, indem man lediglich die Frequenzen 466, 932 und 1864 Hertz aus dem Fernsehton heraus filtert.

[Lest auch mal die Diskussion zu oben genanntem Artikel; dort gibt es einen Hinweis auf einen Vuvuzela-freien Audio-Stream]

Advertisements

Eine Antwort to “Vuvuzela Radio”

  1. Rainer Says:

    Hab schon ein paar Filter ausprobiert. Bringt alles nichts. Der Ton wird zwar leiser, allerdings auch durch andere Störgeräusche ersetzt, und soviel deutlicher hört man die übrigen Fangeräusche auch nicht.
    Zudem wird der Kommentator mitgefilter, da die Öffentlich-Rechtlichen ja leider keine Tonspur mit „Nur Kommentator“ ausstrahlen wollen. Oder wenigstens als Live-Audiostream im Internet.

    Naja, die sind immer etwas störrisch, was solche Dinge angeht. So werden sie es auch bei der WM nicht schaffen, den HD-Kanal „Eins Festival HD“ zur Übertragung der zeitgleich stattfindenden abschließenden Gruppenspiele zu nutzen. Ja, das eine Spiel kommt auf „Das Erste HD“. Das zweite Spiel kommt auf „Eins Festival“. Und sie haben die Rechte und die Bilder für beide Spiele in HD vorliegen. Aber glaubt mal ja nicht, dass Eins Festival HD dafür genutzt wird. Die verschwenden bloß seit Januar 12MBit/s auf dem Astrasatelliten und nutzen es nicht einmal, wenn nachweislich auf Eins Festival eine Live-Sportsendung kommt, die in HD vorliegt.

    Es soll anscheinend irgendwelche rechtlichen Vorgaben dafür geben, dass sie EFHD nicht als regulären HD-Sender nutzen dürfen. Aber warum macht man dann nicht (wie an Ostern oder Weihnachten) ein kurzes WM-Showcase? Handelt sich doch nur um acht Fußballspiele.
    Hab mich schon bei Olympia so drüber geärgert, den ganzen Tag Curling nur auf Eins Festival (halt Randsportart), aber niemals nie in HD. Nicht einmal die Finalspiele haben sie live in HD (auf ARD/ZDF) gezeigt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: