Ich hatte nur das Glück, dass meiner zuerst lief

An den 100sten Geburtstag von Konrad Zuse erinnert das heutige Doodle von Google. Zumindest in Deutschland gilt er als der Erfinder des ersten Computers. Das ist ja international etwas umstritten, weil es noch andere Erfinder gibt und das auch etwas davon abhängt, wie man es definiert: Wo hört die Rechenmaschine auf und wo fängt der Computer an. Zuse selbst hat das so ausgedrückt: „Ich hatte nur das Glück, dass meiner zuerst lief.“
Jedenfalls war sein Z3, den er 1941 baute, der erste funktionsfähige, programmierbare Rechner mit binären Gleitkommazahlen und Boolescher Logik. Im Z3 wurde die grundlegende Technik heutiger Prozessoren vorweggenommen. Während der Z1 noch mit Weichblechen(!) arbeitete, hatte der Z3 bereits Relais. Einen Nachbau davon kann man im Deutschen Museum in München sehen. Aber auch ein Besuch der Ausstellung im Konrad Zuse Computermuseum in Hoyerswerda ist durchaus empfehlenswert, weil man dort sehr viel über die Technik und die Funktionsweise erfährt. Immerhin haben die dort einen Z11 (mit Relais), Z22 (mit Röhren) und Z23 (mit Transistoren).

Advertisements

5 Antworten to “Ich hatte nur das Glück, dass meiner zuerst lief”

  1. Rudis Says:

    Was gibt es daran zu zweifeln?

    • lotharf Says:

      Ich zweifle ja nicht. Aber die Amis und die Engländer zweifeln das an und nennen da andere Erfinder und andere Rechner als die ersten.

  2. shuttlex Says:

    „Ein Computer respektive Rechner ist ein Apparat, der Daten mithilfe einer programmierbaren Rechenvorschrift verarbeiten kann.“ Zitat aus http://de.wikipedia.org/wiki/Computer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: