Google Command Line Tool

Die Zielgruppe für dieses neue Tool von Google dürfte klar sein; es sind nicht unbedingt die Windows-Benutzer. Das geht schon aus den Dateiendungen auf der Projekt-Seite hervor. Google CL stellt eine Konsole zur Verfügung, mit der man mittels Python-Befehlen viele Google-Dienste fern steuern kann (siehe Beispiel als Screenshot). Weitere Beispiel-Skripts gibt es hier. Python sollte natürlich installiert sein; was bei Linux ja weitgehend der Fall ist. [Für Ubuntu: sudo apt-get install python-gdata]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: