Telefonechnung über 42.000 Euro

Wie oft habe ich mich schon geärgert, wenn ich im Ausland für 15 Minuten Internet im Hotel oder im Internet Cafe locker 1 Euro hinlegen musste. Aber das ist noch gar nichts dagegen, was passieren kann, wenn man mit einem Laptop im Ausland mobil online geht. So wie es dem Chefredakteur der Bild Zeitung, Kai Diekmann, beim Urlaub in Marokko ergangen ist. Er hat jetzt von der Telekom eine Telefonrechnung über 42000 Euro erhalten. [Quelle]

Advertisements

Eine Antwort to “Telefonechnung über 42.000 Euro”

  1. Jürgen Says:

    Da hats schon den Richtigen getroffen. Allerdings hätt ich da eine Mega-Skandal-Schlagzeile auf der Titelseite der Bild erwartet. Statt dessen wird heimlich still und leise mit der Telekom verhandelt. Jede Wette, dass Diekmann die Rechnung nicht in voller Höhe zahlen muss.
    Andererseits gilt in dieser Liga ja ohnehin der Spruch – Geld spielt keine Rolex – was Lacostet die Welt?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: