Per Stimme bloggen

WordPress bietet eine neue Funktion an: Post by Voice. Man kann damit von überall her gesprochene Artikel als Audio-Dateien posten. Das funktioniert so:  Man kann sich für diese Funktion anmelden, bekommt dann eine Telefonnummer und einen Zugangs-Code. Dann ruft man dort an und kann seine Nachricht (Länge bis zu einer Stunde) drauf sprechen. Wenn man länger als eine Minute Pause macht, wird die Datei gespeichert und als Audio-Datei im Blog veröffentlicht. Diese Funktion ist kostenlos, allerdings fallen natürlich die Telefongebühren an; und die sind in die USA nicht gerade billig.

Advertisements

2 Antworten to “Per Stimme bloggen”

  1. Pascal Says:

    Wenn du Call by Call nutzen kannst ist das kein Problem mit dem Preis.

  2. lotharf Says:

    Vielleicht probier ich es ja mal aus – wenn ich etwas übermütig bin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: