Zugang auf Hulu und ähnliche

In den USA gibt es ja viele schöne Video-Seiten, die bei uns eher weniger bekannt sind. Der Grund ist, dass diese Seiten leider die unangenehme Eigenschaft haben, dass sie nur Benutzer aus den USA rein lassen. Eine der bekanntesten davon dürfte wohl Hulu sein. Die erste Idee ist da natürlich, dass man den Versuch macht, einen Proxy Server in den USA zu verwenden. Das klappt auch. Allerdings bremst der Proxy meist derart, dass kein Video-Stream mehr durch kommt; oder der Proxy blockiert so etwas von vornherein.
In diesem Artikel auf Lifehacker wird beschrieben wie es mittels der Firefox-Erweiterung Modify Headers (übrigens eine ganz interessante Erweiterung) und der Blockierung des Ports 1935 auch ohne Proxy doch klappen kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: