Der Zug, der das Gleis erneuert, auf dem er fährt

Ein Video, das auch besonders Eisenbahn-Freunde interessieren dürfte. Wobei der gezeigte P 811 S ein schon recht altes Modell ist; inzwischen gibt es neuere.

Advertisements

3 Antworten to “Der Zug, der das Gleis erneuert, auf dem er fährt”

  1. Volker Says:

    Hallo,

    schon interessant der Zug. Ein ähnliches Modell war im September 2003 zwischen Stammbach und Marktschorgast im Einsatz. Das es auch althergebracht geht findet man unter http://mec01.info/bau2010.htm oder http://mec01.info/ssp2010.htm

    Der modernste Schnellumbauzug SUM 315 ist ein neues Modell der SUM-Baureihe des Herstellers Plasser & Theurer aus Österreich. Er entstand als eine optimierte Variante eines Gleis-Schnellumbauzuges in enger Zusammenarbeit mit der Deutschen Gleis- und Tiefbau GmbH (DGT), einer Gesellschaft der Bahnbau Gruppe im DB-Konzern. Mehr als 40 Jahre Erfahrungen mit dieser Gleisbautechnologie, der Fließband-Technik, sind in die Konzeption und Bau der SUM 315 eingeflossen.
    Der 450 Tonnen schwere SUM 315 wurde auf den Namen „Büffel“ getauft.

    Grüße

    Volker

    • lotharf Says:

      Hallo Volker,
      eigentlich sollten 2 Links in einem Kommentar erlaubt sein. Aber deine sind dennoch im Spam-Filter hängen geblieben. Ich habe jetzt deinen ausführlicheren per Hand frei geschaltet.

  2. Dummenhasser Says:

    Wie lange braucht dann so ein ICE mit 70grad Innentemperatur um sein Gleis neu zu verlegen??? Also elektrische Modellbahn gerne aber ansonsten ist Fliegen oder sogar Auto wohl die bessere Lösung…In der Reichsbahn wurden schon die jüdischen Mitbürger nur mit Gewalt untergebracht….hat sich beim Komfort nicht wirklich viel verändert…..aber zum Glück gibt es ja jetzt freiwillige in Deutschland….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: