Tinten-Patronen lügen

Keine Ahnung mit welchen anderen Patronen das auch geht; mit Epson jedenfalls scheint es zu klappen.

Advertisements

2 Antworten to “Tinten-Patronen lügen”

  1. Rainer Says:

    Aber irgendwann ist die Tinte dann wirklich alle, obwohl die Patrone noch „da ist genug übrig“ anzeigt, oder?

    Wir haben hier einen Kopierdruckfaxscanner von HP. Der sagt rechtzeitig vorher Bescheid, dass die Tinte bald alle sein könnte. Etwas später warnt er nochmal. Irgendwann lässt das Druckbild etwas nach, und schließlich sagt er „Tinte ist jetzt alle.“, was dann auch stimmt. So soll das sein.

  2. Dummenhasser Says:

    Natürlich verdienen die Druckerproduzenten nichts mehr an ihren Geräten…wohl auch kaum vorstellbar bei Preisen ab 80€ für perfekte Fotodrucker…Aber dann kommt die Tinte ins Spiel-kostet nach kurzer Zeit bei Billigtinte-Hersteller maximal 20% der Originaltinte-ist sicher unfäir aber Leute anlocken mit Billigdrucker die ungeahnte Folgekosten für Tinte haben ist wohl auch nicht fair….Die Welt ist einfach so gemein….Akzeptiert kaum noch Verarschpreise-Versionen..nur gut das die Windoof Konsumenten noch alles bezahlen für Microsoft…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: