Linux Mint 9 KDE

Es hat etwas gedauert, aber jetzt ist auch die KDE-Version von Linux Mint 9 erschienen. Die Distribution basiert auf Kubuntu 10.04 Lucid Lynx, Kernel 2.6.32, KDE 4.4.4, Xorg 7.5 and Amarok 2.3.0. Die recht ausführlichen Release Notes mit Links zu den Download-Servern und dem „What’s New“ findet ihr hier.

Obwohl ich mir die Scheibe noch nicht anschauen konnte, da ich sie erst heute Abend runter laden kann, würde ich einen Download nur denjenigen empfehlen, die unbedingt eine KDE-LiveDVD wollen. Für eine Installation würde ich denn doch lieber die Gnome-Version vorziehen, die sich inzwischen sogar fast zu meiner Lieblings-Distro entwickeln könnte. Man kann nämlich dort auch alle die KDE-Programme, die man vermisst, wunderbar einfach nachinstallieren. Die dafür benötigten KDE-Libraries werden dabei automatisch mit installiert. Die Gnome-Version gefällt mir wesentlich besser. [Zumindest wenn ich mir diesen Screenshot anschaue, der von der Webseite ist].

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: