Pink-farbene Autos werden nie gestohlen

Die Farbe des Autos kann ein besserer Diebstahls-Schutz sein als jede technische Vorrichtung. Autodiebe meiden nämlich Fahrzeuge mit knallig bunten Farben, weil diese sich schlecht verkaufen lassen; sie bevorzugen die Farben Schwarz, Weiss oder Silber. Dies wurde jetzt bei einer Studie in Holland festgestellt. [Quelle]
Ein sehr guter Diebstahls-Schutz ist übrigens auch ein offener voller Aschenbecher. Denn Raucher-Autos lassen sich schlechter verkaufen und ausserdem müsste man ja den Aschenbecher leeren.

Advertisements

Eine Antwort to “Pink-farbene Autos werden nie gestohlen”

  1. Dummenhasser Says:

    Denke mal das Billigschüsseln ohnehin kein Objekt zum klauen darstellen. Die etwas gehobenen Karossen sieht man wohl auch selten in Neon-look….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: