Wo der Spam her kommt

Auf dieser interaktiven Karte, in die man hinein zoomen kann, zeigt Google an wo die ganzen Spam-Mails her kommen. Sie wird in Echtzeit anhand der IP-Adressen der Server erstellt; was allerdings auch wiederum nicht so besonders aussagefähig ist, da man diese ja bekanntlich faken kann; was wohl auch gemacht werden dürfte.

Advertisements

2 Antworten to “Wo der Spam her kommt”

  1. Joseppe.de » Spam wird kreativ Says:

    […] zu helfen. Hoffentlich erwartet mich nun keine Anzeige wegen unterlassener Hilfeleistung aus Russland. Penisvergrößerung, Spam Address: http://www.joseppe.de/wirtschaft/spam-wird-kreativ/ […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: