Toshiba ruft 41.000 Laptops zurück

Betroffen sind die Laptops der Serien Satellite T135, Satellite T135D and Satellite ProT130, die in der Zeit von August 2009 bis August 2010 verkauft worden sind. Der Grund ist, dass die Buchse für den Stromanschluss so stark überhitzen kann, dass sogar das Plastik drum herum schmelzen kann. Und die Benutzer des Laptops können sich dabei natürlich auch die Finger verbrennen. [Quellen: hier und hier]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: