Die Wanzen kommen zurück

Dem Durchschnitts-Europäer sind diese netten Tierchen höchstens noch aus Erzählungen von Grosseltern bekannt, denn sie gelten bei uns schon lange als ausgerottet. Höchstens Abenteuer-Urlauber in Gegenden wie Ost-Anatolien und noch weiter östlich könnten schon mal entsprechende Erfahrungen gesammelt haben.

Nunmehr kommen die Wanzen anscheinend wieder zurück; aus den USA und aus England. Und sie scheinen sich sogar epidemie-artig zu verbreiten. Dann kann es ja nicht mehr lange dauern, bis sie auch bei uns wieder Einzug halten. In einem Schlafwagen der Bahn haben sie sich ja schon bereits eingenistet gehabt. Einen tröstlichen Umstand gibt es jedoch dabei. Im Gegensatz zu anderen Blutsaugern schmerzen die Bisse dieser Biester nicht, da sie eine Substanz in die Haut spritzen, die anästhetisierend wirkt. [Quelle]

Advertisements

Eine Antwort to “Die Wanzen kommen zurück”

  1. Anonymous Says:

    In deutsche Politik und Polizei haben die leider schon lange Einzug gehalten…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: