Gravatar Hovercards

Was ist denn das schon wieder? WordPress arbeitet ja schon lange mit Gravatar.com zusammen. Dort kann man seinen Avatar erstellen (die kleinen Bildchen, die bei jedem Kommentar erscheinen). Hovercards sind nun eine neue Funktion dieser „Gravatare“. Sie erscheinen, wenn man mit der Maus auf den Avatar zeigt. Auf diesen Karten kann man nun jede Menge an persönlichen Informationen unterbringen und diese dadurch in der ganzen Welt schön freimütig ausplaudern. Mir kocht allerdings schon die Wut hoch, wenn ich auf der Webseite von Gravatar folgendermassen begrüsst werde, ohne dass etwa ein Cookie gesetzt wäre: 

Advertisements

Eine Antwort to “Gravatar Hovercards”

  1. snoopy1alpha Says:

    Was ich viel bedenklicher finde ist die Tatsache, dass der Avatar einfach so verwendet wird, ohne dass ich mich da einloggen muss. Ich sitze gerade an einem Rechner, der nicht mir gehört und trotzdem wird mein Avatar einfach genutzt. Damit kann jeder, der meine Mailadresse kennt, sich als mich ausgeben. Das ist nicht gut…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: