Zwei neue 2,5 Zoll Platten von Hitachi

Hitachi bringt zwei neue Platten mit 750 GB für Laptops heraus (ab November). Sie benutzen ein neues Aufzeichnungs-Verfahren, bei dem die Sektoren mit 4.096 Bytes statt 512 Bytes formatiert werden. Was natürlich wiederum nicht so günstig ist, wenn sehr viele kleine Dateien gespeichert werden; die Platte wird dann schneller voll.
Die Travelstar 5K750 läuft mit 5.400 Touren und braucht nur 0,6 Watt im Leerlauf und 1,5 Watt beim Schreiben und Lesen. Die Travelstar 7K750 dreht mit 7.200 und braucht 1,8 Watt.
Die 7K750 verfügt über eine Hardware-Datenverschlüsselung nach dem Bulk Data Encryption Verfahren (BDE). Das hat den Vorteil, dass nur der Schlüssel gelöscht werden muss und die Platte ist wieder leer. (Und womit man natürlich auch seine eigenen Daten, immerhin 750 GB, auch wunderschön selbst unwiederbringlich vernichten kann).

Advertisements

2 Antworten to “Zwei neue 2,5 Zoll Platten von Hitachi”

  1. Gast Says:

    Dieses neue Verfahren hängt aber nicht mit dem Win 7 zusammen oder doch???? dann geht es wohl gegen die nicht umsteigebereiten XP Nutzer…XP kommt mit diesen Platten wohl nicht so gut zurecht wie man so hört….

  2. Rudis Says:

    Bin mal gespannt wann es den ersten Virus gibt, der diese Verschlüsselung überschreibt lol

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: