Das Pale Moon Projekt

Was ist dieses Pale Moon Projekt? Es ist ein Firefox. Wer den Firefox unter Windows und unter Linux verwendet, der wird gemerkt haben, dass dieser unter Linux deutlich schneller läuft. Das liegt daran, dass er für Linux besser optimiert ist. Das ist bei der Windows-Version eher nicht der Fall. Pale Moon ist eine Neukompilation des Firefox, bei der einige nicht so oft benutzte Funktionen weggelassen worden sind und die für neuere Prozessoren optimiert worden ist. Es wird eine CPU benötigt, die SSE2 unterstützt (ab Pentium IV oder Athlon 64). Aktuell ist jetzt Version 3.6.13.

Advertisements

5 Antworten to “Das Pale Moon Projekt”

  1. Rudis Says:

    Ich merke keinen Unterschied…. außer das nun der Mond-Feuerfuchs nun auf Englisch ist.

    Habe Firefox Portabel und Mond Portabel parallel mit den selbem Profilordner gestartet und getestet.

    Diese SSE Optimierungen gab es zu Firefox 2 Zeiten auch schon, und zwar für 3DNow AMD CPUs.

  2. Rudis Says:

    auch dieser Java Test liefert identische Werte zwischen Fuchs und Mond

  3. Rudis Says:

    http://ie.microsoft.com/testdrive/Performance/FishIETank/Default.html Fischtank Java Benchmark

  4. Rudis Says:

    und ja, mein Pentium M 773 hat SSE und SSE2

  5. Rudis Says:

    http://www.chip.de/news/Pale-Moon-Der-Traum-vom-schnelleren-Firefox_44116771.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: