Antivir hat einen neuen Virus erfunden

Ich habe bewusst geschrieben „erfunden“ und nicht „gefunden“. Denn seit heute spielt mein Antivir verrückt, weil es angeblich einen Virus entdeckt hat. Dieser war recht schnell lokalisiert. Es handelt sich nämlich um das Programm Antivir Ad Disabler, über das ich vor einigen Tagen hier geschrieben habe. Und aus diesem Anlass habe ich es natürlich auch installiert und ausprobiert. Ich kann zwar verstehen, dass man bei Antivir über dieses Programm nicht unbedingt erfreut ist. Aber dass man es deshalb in die Viren-Liste aufnimmt ist schon ein echt dicker Hund.

Ich vergesse jedoch in diesem Zusammenhang, dass in der Liste ja auch schon lange unzählige andere sogenannte „unerwünschte Programme“ enthalten sind. Wobei sich halt leider dieses „unerwünscht“ nicht auf den Benutzer bezieht (wie man es eigentlich erwarten sollte); dieser hat sie vielleicht ganz bewusst installiert, weil sie ihm vielleicht ganz nützlich sind. Unerwünscht sind sie evtl. lediglich für verschiedene Software-Firmen.
Versehentliche Fehlalarme können immer wieder mal vorkommen. Aber das Problem von derartigen absichtlichen Falschmeldungen ist doch, dass dadurch das Vertrauen in die Zuverlässigkeit von Antiviren-Software allgemein stark erschüttert wird.

Advertisements

4 Antworten to “Antivir hat einen neuen Virus erfunden”

  1. Rudis Says:

    Gab ja schon mal ein solches Tool, welches auch als Schadsoftware eingestuft wurde 😀

  2. boing Says:

    Am schönsten ist, wenn sowas passiert:
    http://www.computerwissen.de/sicherheit/sicherheitsluecken-und-updates/server-und-netzwerk-schwachstellen/artikel/achtung-virenscanner-clamwin-zerstoert-ihr-windows-system.html

    oder

    http://www.chip.de/news/Vorsicht-AVG-erkennt-Windows-Systemdatei-als-Virus_33686126.html

    oder

    http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=292331

    😉

  3. lotharf Says:

    Es sollte doch wohl eine der ehernsten Regeln sein, dass man absolut keiner Software die Erlaubnis gibt, selbständig irgendwelche Dateien zu löschen. Das trifft natürlich auf Virenscanner genauso zu; auch der hat gefälligst vorher zu fragen, ob und was er machen soll.

  4. Zaungast Says:

    mus auch ständig diesen Guard von Antivir deaktivieren….was der alles als Virus erkennt ist schon grotesk…..langsam ist die Lust auf Antivir geschmolzen….und da verunsichert hab ich natürlich die gemeldeten Dateien mit Kaspersky,AVG und Co. gescannt…siehe da keiner fand etwas……kann nur vermuten das die Geld kriegen wenn sie bestimmte Software der Konkurenz vom Hals halten? Ist dann eben Virus und hochgefährlich…….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: