Sn0wL1nuX 10

Diese Art der Schreibweise dürfte manchem bekannt vorkommen ( es soll heissen SnowLinux). Das „snow“ steht dafür, dass die Oberfläche ausschaut wie der Schnee Leopard (MAC OS X). Die 10 steht dafür, dass es sich um ein weiteres modifiziertes Ubuntu 10.10 handelt.  Neugierig hat mich jemand gemacht, der geschrieben hat, es sei besser als Pinguy. Jedenfalls schau ich mir das mal an wenn die ISO (ca 1,5 GB) da ist.

Advertisements

6 Antworten to “Sn0wL1nuX 10”

  1. Rudis Says:

    Ich bleib bei meinem blöden XP und beim Laptop auf einem Uralt Ubuntu 😀

    Würde mich mehr so Zeug wie PuppyLinux wünschen… optisch hübsch, super funktionabel und unter 200MB

  2. Jürgen Says:

    Optisch auf jeden Fall gelungen

  3. bonny Says:

    Na ja optisch ganz gut aber die Schriften!Man könnte „Sn0wL1nuX 10“mit Mint vergleichen und der Kernel ist auch nicht der neueste.Pinguy OS ist einfach Aktueller,neuste Kernel usw.Ich sag mal aus meiner Sicht Pinguy OS ist einfach besser gelungen.Bei DistoWatch schon auf Rang 56 ist doch was,oder…

  4. MK Says:

    Ich benutze doch lieber Snow Leopard 10.6, da weiß ich das es funktioniert 🙂

  5. jonarivado Says:

    du könntest doch auch mal snowlinux 1 „cold“ http://www.snowlinux.de/ ausprobieren. es kommt aus deutschland 🙂 ich selber benutze es und der style ist echt cool!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: