Inkscape 0.48

Ich muss leider zugeben, dass ich mich mit Vektorgrafik nie so richtig beschäftigt habe. Und der Name Inkscape ist mir deshalb höchstens in einigen Linux-Repositories über den Weg gelaufen. Deshalb ist er mir auch neulich bei einer Diskussion über (dieses sündhaft teure) CorelDraw nicht eingefallen. Dabei stellt Inkscape als OpenSource Programm durchaus eine sehr ernst zu nehmende Alternative zu kommerziellen Programmen dar. Auch wenn es jetzt erst die Versionsnummer 0.48 erreicht hat. Es ist erhältlich für Windows, Mac und für viele Linux-Distributionen.

Advertisements

Eine Antwort to “Inkscape 0.48”

  1. Rudis Says:

    [quote](dieses sündhaft teure) CorelDraw[/quote]

    Man braucht auch nicht unbedingt die neuste Version von Corel Draw oder dem Adobe Illustrator 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: