Virtual Box 4.0.4

Seit die Virtual Box zu Oracle gehört, sind wir ja gewohnt, dass alle paar Wochen eine neue Version davon erscheint. Meist sind es ja Wartungs-Ausgaben, bei denen einige kleine Fehler beseitigt worden sind. Ein Update geht eigentlich immer relativ problemlos und schnell; ja wenn da nicht die jeweiligen Gasterweiterungen wären, die dann noch in jedem Gast einzeln installiert werden müssen (oder vielmehr sollten). Bei wem die VBox allerdings einwandfrei läuft, der muss ja auch nicht jedes Update mitmachen. Für diese Entscheidung ist dann das Changelog hilfreich, das ich mir gerade durchlese.
Die Entscheidung ist recht eindeutig; diesmal dürfte das Update schon sehr sinnvoll sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: