Nein, ich schreibe keinen Artikel über die Fastenzeit

Eigentlich wollte ich ja; es schwirren mir auch einige schöne Formulierungen im Kopf herum. Aber ich habe mich dafür entschieden, dass dieses Thema hier „off topic“ bleiben sollte. Ich möchte ja nicht unnötiger Weise irgendwelche religiösen Gefühle verletzen. In letzter Zeit gab es hier sowieso einige Beiträge, die sich schon etwas am Rande der Philosophie dieses Blogs bewegt haben.

Aber eine Frage passt hierher und bewegt mich denn doch. Soll ich hier eigentlich noch was schreiben, wenn das dann doch keiner liest? Denn noch nie habe ich gelesen, dass so viele Leute 40 Tage lang auf die Benutzung des PCs verzichten wollen, wie in diesem Jahr. Und dann gibt es ja auch noch diese Super-Witzbolde, die es als Verzicht betrachten, wenn sie in der nächsten Zeit Facebook nicht mehr benutzen wollen.  😀

Advertisements

12 Antworten to “Nein, ich schreibe keinen Artikel über die Fastenzeit”

  1. Anonym Says:

    Ich wollte ja eine Entziehungskur vom Gesichtsbuch und vom blauen Zwitscher machen.
    Das blöde ist nur, ich bin da nirgends angemeldet.

    Wobei. Das Positive an der Sache; man kann nicht rückfällig werden. 🙂

  2. Rudis Says:

    40 Tage ohne Internet ist wie 40 Tage die Luft anhalten. 😀

  3. Zaungast Says:

    hier könnt ihr mal fühlen wo euer Fasten hinführt: http://www.20min.ch/wissen/gesundheit/story/Whopper-Werbestar-starb-den-Fastfood-Tod-22423474

  4. lotharf Says:

    Wie sagte Johann Lafer so schön:
    „Das Leben ist viel zu kurz um nicht lecker zu essen.“

  5. Zaungast Says:

    naja,Spaß mal beiseite in wenigen Wochen könnte auch für Atomlobbyprinzessin Angie das Wort Laufzeitverlängerung eine ganz neue Bedeutung bekommen….sie schlängelt ja schon…mus die dann Geschenke zurückgeben?…..

  6. Zaungast Says:

    wer sich für interessiert: http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/redaktion/deutschland-nach-dem-verheerenden-erdbeben-in-japan-jetzt-atom-voralarm.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: