OpenSuse 11.4 ist fertig

Ich sehe schon; da wird wieder mal ein längerer Download fällig. SuSe war immerhin die erste Linux-Distribution mit der ich in Berührung gekommen bin. Damals musste man es noch kaufen. Aber der Packung lag immerhin ein ausgezeichnetes Handbuch bei, das man durchaus als Lehrbuch für Linux verwenden konnte. So etwas prägt; und deshalb habe ich auch immer noch eine Installation von OpenSuse laufen. Auch wenn es inzwischen viele andere interessante Distros gibt, von denen ich auch einige benutze.

OpenSuse 11.4 kommt mit einem Kernel 2.6.37.1, mit KDE 4.6.0, Gnome 2.32.0, XFCE 4.8, LXDE 0.5, LibreOffice 3.3.1, Firefox 4.0b12, Xorg 1.9.3. Wie immer gibt es eine randvolle Installations-DVD in 32- und 64-bit. Zwar gibt es jetzt auch gleich noch 4 Live-CDs; diese dürften allerdings aus Platzgründen nur bessere Demos sein. Allerdings kann man damit ja testen, wie diese Version läuft. [Der Screenshot ist von der Webseite]

Advertisements

Eine Antwort to “OpenSuse 11.4 ist fertig”

  1. rainer2 Says:

    Auch ich unterhalte immer noch eine SuSE-Distribution installiert
    (auf einem amd64). Desktop ist Gnome.
    Die Install-DVD war ein Fehlbrand (warum auch immer).
    Mit der Live-CD war kein Install möglich – die Scheibe verwies
    auf eine „Aktualisierungs-CD“.
    Immerhin klappte das Update von 11.3 mit zypper dup, wie
    im Online-Artikel von linux-community beschrieben.
    Richtig funktionieren tut die 11.4 nun aber nur, wenn man als root
    angemeldet ist. Möglicherweise liegt das an dem auch in der ct
    beschriebenen Bug, der den Anmeldenamen verändert.
    Einsteigern empfehle ich SuSE Linux schon lange nicht mehr.
    PS: Diese Antwort kommt von elive 2.0.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: