Kriegswaffe Wetter

Natürlich habe ich mich auch schon mal mit solchen Themen wie HAARP und Chemtrails beschäftigt. Man kommt ja nicht drum rum; das Netz ist ja voll davon. Das obige Video ist immerhin ein Film zu diesem Thema, der von n-tv ausgestrahlt worden ist und ich empfehle ihn durchaus eurer Aufmerksamkeit. [Die Werbung hätte der Uploader allerdings raus schneiden sollen].

Und um gleich mal einige bei diesem Thema vorkommende Konfusionen über elektromagnetische Wellen, deren Längen und Frequenzen und deren Eigenschaften aufzulösen empfehle ich diesen Wikipedia-Artikel. Aber natürlich kann man die Wellen auch modulieren und überlagern, längere Wellen als Träger für kürzere verwenden usw. Auch das Thema der ELF-Wellen ist in diesem Zusammenhang recht interessant (Stichwort: Ruhigstellung der Bevölkerung; wobei sich dann leider als Nebeneffekt eine gewisse Verblödung nicht vermeiden lassen soll. Berlin wäre ja ein sehr geeigneter Standort für einen solchen ELF-Sender; das nur so nebenbei). HAARP jedenfalls soll im Frequenzbereich zwischen 2,8 bis 10 Mhz (Kurzwellenbereich) senden. Dürfte also zu dem im Film gezeigten Effekt auf die Ionosphäre geeignet sein.

Wettermanipulation dürfte wohl tatsächlich vorkommen (wenn so was möglich ist, wird das immer auch gemacht). Aber wie man mittels elektromagnetischer Wellen (sei es absichtlich oder versehentlich) Erdbeben auslösen können soll, das will sich mir einfach nicht erschliessen. Manchmal wird behauptet, das könne durch Schallwellen geschehen, aber diese sind ja bekanntlich nicht elektromagnetisch und ich kann mir nicht vorstellen, dass man elektromagnetische Wellen als Träger für Schallwellen verwenden könnte.

3 Antworten to “Kriegswaffe Wetter”

  1. Bubu Says:

    Ich versteh Youtube echt nicht. Lade ich ein selbst gemachtes Video hoch, wo man als störgeräusch im Hintergrund gerade so noch das Radio hören kann, ist es sofort eine Urheberrechtsverletzung und das Video wird innerhalb von Tagen, Wochen oder Monate gesperrt.

    Und andere laden ganze TV Mitschnitte und Musikvideos hoch und nichts passiert.

  2. lotharf Says:

    Soweit ich gemerkt habe, ist es denen bei Youtube ziemlich egal was hochgeladen wird. Aber sobald bei einem Video jemand auch nur den Verdacht äussert, es könne darin irgend ein geschützter Inhalt vorkommen („Video melden“), ist es sofort weg.

  3. Anonymous Says:

    stimmt funktioniert sogar bei Videos die in Deutschland gesperrt sind…….wird dann auf betreiben der deutschen Regierung gelöscht….aber zum Glück gibt es uploader die das Video immer wieder neu einstellen….Hase und Igel Spiel…..

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: