RefreshPC 1.0

Es gibt viele verschiedene Programme, mit denen man Windows „tweaken“ kann; also Einstellungen in der Registry verändern. Sei es um die Sicherheit zu verbessern, Dienste abzuschalten oder das lahme Windows zu beschleunigen. Aber man sollte möglichst nur eines dieser Programme benutzen (empfehlenswert XP-antispy; nicht nur für XP). Auch sollte man immer wissen, was man da macht; und wenn man das nicht irgendwie festhält, dann kann man leicht den Überblick verlieren. Wer hier zu viel experimentiert (ich kenne einige), erreicht manchmal das Gegenteil von dem was er eigentlich will. Und für jemand, der da dann nicht mehr durchblickt, könnte RefreshPC evtl. nützlich sein; dieses setzt Registry Werte und Dienste auf die Voreinstellungen zurück.
[Ich habe das jedoch nicht ausprobiert; Benutzung derartiger Programme stets auf eigene Gefahr]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: