28,9 Pfennige

Das war der Preis für 1 Liter Heizöl im Jahre 1999. Das waren noch Zeiten! Und heutzutage? Da kann man sich nur noch entscheiden, ob man eine Urlaubsreise machen oder im Winter nicht frieren will.

3 Antworten to “28,9 Pfennige”

  1. Jürgen Says:

    Dabei ist Heizöl derzeit so „billig“ wie seit langem nicht…. relativ gesehen jedenfalls….

    Wie wär’s mit einer Urlaubsreise in den warmen Süden während des gesamten Winters???😉

  2. Bubu Says:

    Das Wahrheitsministerium meldet das mit dem Euro nichts teurer wurde und wir alle vom Euro sehr profitieren.

    • Zaungast Says:

      Problem ist nur das man für ein Euro nichts mehr bekommt (nichtmal ein Liter Benzin) und zu DM Zeiten war das noch 1,95 wert……..denke diese neue Währung fühlt sich nicht nur wie Schrott an sie ist Schrott……

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: