Codecs für Windows 8

Wer sich Windows 8 unbedingt antun will, der benötigt natürlich auch zusätzliche Codecs, damit man Videos abspielen kann. Auf der Seite von Shark007 gibt es jetzt die neue Version 1.06. Die Codecs lassen sich recht gut konfigurieren. Ich habe diese allerdings nicht selbst ausprobiert, weil ich Windows 8 nicht installiert habe; die Versionen von Shark für die älteren Windows-Versionen sind aber gut.

4 Antworten to “Codecs für Windows 8”

  1. MK Says:

    Gibt es bei Windows 8 eigentlich auch einen XP Mode, Wie bei Windows 7 Pro?

  2. lotharf Says:

    Weiss ich nicht; habe noch nichts darüber gelesen.
    Aber ich halte es sowieso für Blödsinn, erst Windows 7 zu installieren und dann dort wegen der Inkompatibilitäten ein virtuelles XP laufen zu lassen. Da ist es doch besser, man bleibt gleich bei XP, denn das wird immerhin noch mindestens bis 2014 voll unterstützt.

  3. MK Says:

    Ich möchte bei meinen noch XP Rechner den Speicher von 4GB auf 16GB RAM erweitern. Läuft XP noch, auch wenn es nicht so viel Speicher verwalten kann? Nutzt es dann vielleicht nur 3,5 – 4GB aus und den Rest nicht? Oder läuft es garnicht? Es gibt wohl kein Forum, was sich diese Frage schon gestellt hat!

  4. snoopy1alpha Says:

    Installier doch ein 64 Bit XP. Dann hast du keine Speicherprobleme. Mit 32 Bit kann man maximal 4 GB adressieren. Wie sich das dann auf den Betrieb auswirkt, weiß ich nicht. Man könnte es ja mal in einer VM austesten…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: