wattOS R5

Der Jürgen  hat mir einen Kommentar geschrieben, dass er mittels wattOS einen alten Laptop wieder zu neuem Leben erweckt hat. Und er findet es ausgezeichnet. Bei dieser Gelegenheit habe  ich mitbekommen, dass ja kürzlich eine neue Version, R5, erschienen ist. Die letzte Version, die ich mir angeschaut habe, war die R3. Sie hat mir damals recht gut gefallen (siehe Artikel). Jedenfalls will ich mir diese neue Version jetzt näher anschauen; sie könnte nämlich auch gut auf meinen Multiboot-Stick passen.
wattOS R5 basiert auf Ubuntu 11.10, verwendet einen Kernel 3.0.0-16 und einen LXDE Desktop. Browser ist jetzt der Midori, Videoplayer der SMPlayer, Multimedia müsste sofort funktionieren (weiteres siehe Ankündigung).

Update: Das war ja wieder mal ein ganz schöner Aufwand, bis es mir gelungen ist, einen ersten Screenshot (kann man mit Pinta machen) hier hochzuladen. Denn wattOS hat sich nicht wie vorgesehen mit YUMI auf dem Multiboot-Stick installieren lassen. Der Nachteil der simplen Bedienung von YUMI ist halt der, dass man die Installation einer ISO, die nicht in der Liste steht, erst gar nicht zu probieren braucht. Bis ich zu dieser Erkenntnis kam, war aber die Bootkonfiguration auf dem Stick bereits zerschossen. [Es gilt halt immer noch die alte Weisheit: versuche niemals eine Linux-Datei mit dem Editor von Windows zu bearbeiten, auch wenn es nur eine einfache Konfigurationsdatei ist]

Zu wattOS wird es wahrscheinlich einen 2.Teil geben (falls ich nicht die Lust verliere)

3 Antworten to “wattOS R5”

  1. Jürgen Says:

    Ich hatte mal Lubuntu getestet und war davon auch sehr angetan.

  2. Jürgen Says:

    Schade, das mit dem Multiboot-Stick, aber genau das ist der Grund, warum ich bisher keinen solchen benutze sondern immer noch stapelweise Install- oder Live-CD’s herumliegen habe. Da weiß man was man hat – oder ich werde einfach zu alt für den Sch… 😉

    Freut mich aber, dass ich Dich zu einem Test anregen konnte!

  3. snoopy1alpha Says:

    Probier mal Notepad++ und stell den Line-Wrap auf „Unix“ oder „Linux“ oder was er dir sonst anbietet um.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: