Wenn die Maus nicht geht

Es kann ja mal vorkommen, dass die Maus nicht mehr funktioniert und es ist keine Ersatzmaus da. Oder der Akku der drahtlosen Maus ist mal wieder leer. Wenn das kleine Progrämmchen NeatMouse installiert ist, dann genügt ein Tastendruck und man kann die Steuerung des Mauszeigers mit der Tastatur fortsetzen. Eine Anwendung ist vielleicht auch noch interessant; wenn man das mal benötigt, kann man damit den Mauszeiger Pixel-genau setzen.
Alternativ kann man natürlich auch die in Windows bereits eingebaute Funktion benutzen: Alt + Shift + Num. 😉

[Und hier ist zum Auffrischen (auch für mich anscheinend wieder mal nötig) die Liste der Tastenkombinationen für Windows.]

Eine Antwort to “Wenn die Maus nicht geht”

  1. Bubu Says:

    Alt + Shift + Num

    Windows eigene Tastaturmaus ;-D

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: